Menu

GBS Switzerland

Effektiver Altruismus – Spenden als rationale Wahl

Wie kann das Leben möglichst vieler empfindungsfähiger Wesen verbessert werden? Der effektive Altruismus (EA) ist eine Philosophie und eine soziale Bewegung, die darauf abzielt, die beschränkten Ressourcen Zeit und Geld optimal einzusetzen, um das Leben möglichst vieler empfindungsfähiger Wesen möglichst umfassend zu verbessern.

Max Kocher studierte Philosophie und Soziologie an der Universität Nürnberg-Erlangen und macht derzeit einen Master in Kognitionswissenschaften an der Universität Freiburg.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Berliner Stiftungswoche statt und wurde von der Giordano-Bruno-Stifung organisiert. Der Eintritt ist frei.