Menu

GBS Switzerland

Eine Einführung in den Effektiven Altruismus

Petersplatz 1, 4051 Basel
Kollegienhaus, Raum 117

Einführungsvortrag von Adriano Mannino über den Effektiven Altruismus, über den neulich auch das schweizerische Fernsehen berichtete:

1) Grundlagen des EA: Warum überhaupt helfen? Und warum möglichst effektiv? In welchem Verhältnis stehen Mitgefühl und Rationalität?

2) Wenn man effektiv helfen will: Welche Themenbereiche scheinen von besonderer Priorität zu sein? Beispielsweise:
– Globale Armut, von der fast einen Milliarde Menschen betroffen sind
– Tierfabriken, die jährlich rund 60 Milliarden empfindungsfähige Tiere leiden lassen
– Klimawandel, von dem unzählige künftige Generationen betroffen sein könnten
– Globale Risiken, die von neuen Technologien (etwa der künstlichen Intelligenz oder der synthetischen Biologie) ausgehen

3) Welche Möglichkeiten gibt es, unsere Berufswege – d.h. Zeitinvestments von mehreren zehntausend Stunden – darauf auszurichten, möglichst viel zu bewirken?

4) Welche Projekte unterhält die GBS aktuell? Welche sind geplant, in der Schweiz und international, u.a. in Deutschland/Berlin, wo demnächst ein weiteres GBS-Office eröffnet wird? Wie kann man die Projekte der GBS unterstützen oder eigene EA-Projekte aufgleisen?

5) Raum für Fragen und kritische Diskussion